Archiv für Texte und Bilder 2

06. Januar 2021 -Mondbaustelle
06. Januar 2021 -Mondbaustelle

01. Mai 2015

 

In eigener Sache:

 

Aktualisierung und

Bilder des Tages

 

Vier Tage lang wurde diese Website nicht aktualisiert. Grund: ein Computerabsturz auf meiner Reise durchs Weingebiet Priorat (Katalonien). Nun bin ich wieder zuhause und werde in den nächsten Tagen das Versäumte nachholen. Leider gingen auch viele Bilder und einige Texte verloren. Schade! Trotzdem werde ich noch kleinere Bildspaziergänge einfügen und versuchen einiges von der Weinreise bildlich und textlich zu "retten". Die Serien (Gastbild, Route 66) werden fortgesetzt. Die Weinrallye #85 wird abgeschlossen und alle Beiträge werden verlinkt. Im "Getrunken" folgen nun einige interessante Prioratweine.

05. Oktober 2015

 

In eigener Sache:

 

Kurze Auszeit

 

Die Website ist im Augenblick nicht ganz so aktuell, wie sonst (fast) 365 Tage im Jahr. Grund: Ich bin wieder den ganzen Tag bei der Wümmet im Weinberg. Trauben lassen nicht auf sich warten, wenn es guten Wein geben soll.
Zudem war ich in den letzten paar Tagen am Karl-May-Kongress in Bamberg, mit erheblichen Internetproblemen. In zwei, drei Tagen wird alles wieder aktualisiert sein. Auch die "Getrunken" und die Berichterstattung und Kommentierung des Kongresses wird wieder - wie gewohnt - aktuell hier zu finden sein. Wieder hereinschauen!!!

08. Januar 2021

 

Betriebseinschränkung

 

In eigener Sache


Diese - meine Website: Sammlerfreak - wird in dieser Woche eingeschränkt aktualisiert. Dies betrifft vor allem die Rubriken und die tägliche Aktualität, das "Bild des Tages", "Getrunken" und die "Neueingänge in meiner Karl-May-Sammlung". Grund: Es gibt tatsächlich noch Orte und Haushalte (in der Schweiz) ohne Internetanschluss. Also wird die Webseite die nächsten Tage per Smartphone betreut. Dies ist nicht nur mühsam, sondern auch etwas beschränkt.
Per Mail bin ich aber hier zu erreichen.                                                                       

19. September 2020

 

Unzulänglichkeiten

 

Es ist nicht immer nur die Technik, die nicht das macht, was man will und mit dem man sich in den letzten Jahren "angefreundet" hat. Auch der Betrieb dieser Website ist den Gesetzen der "Updates" ausgesetzt. Da läuft einiges nicht ganz rund. Vor allem, wenn man nicht zu Hause am "vertrauten", sondern von irgendeiner technischen Errungenschaft (sei es ein Smartphone oder Tablet oder...) die Homepage aktualisiert. Da gibt es Grenzen und Unzulänglichkeiten. Vor allem im Bereich der aktuellen Präsentation. Der Anspruch, jeden Tag Neues zu bieten (vom Bild des Tages angefangen bis zu den verschiedenen Rubriken) lässt sich einfach nicht immer verwirklichen. Dazu kommen die eigenen Unzulänglichkeiten. Rasch geht etwas vergessen, ein oder mehrere Buchstaben werden "verschluckt" oder Links nicht erneuert. Gute Vorsätze sind - wie immer - rasch gemacht, ob es "klappt, werden wir sehen.". Also: sorry!

24, Dezember 2020

 

Adventus Domini

(Advent = Ankunft des Herrn)

 

Heute öffnet sich hier das letzte Tor


Nun wird jeden Tag - 24 Mal bis Weihnacht - ein neues Fenster aufgehen. Im Innern sind - wie könnte es bei einem Sammler anders sein - Figuren für eine ganz spezielle Krippe. Da ich auch dieses Jahr keinen Saal gefunden habe, um diese spezielle Krippe - eine provenzalische Santons Krippe - permanent aufzustellen, haben sich die Figuren im Adventskalender versammelt.

10. Dezember 2020

 

Ausgestellt in Bubikon:

 

Provenzalische Krippenfiguren

 

Achtung!

Ab sofort ist meine Santons-Krippe im Fenster neben dem Eingang zum Haus Nr. 8 an der Kirchacherstrasse in Bubikon zu sehen.

 

Im täglichen Fenster des Adventskalenders (siehe hier) werden 24 Szenen der grossen Krippen-Anlage vorgestellt. Jetzt können die Figuren (wenigstens ein Teil der rund 300) auch im Weihnachtsfenster Kirchacherstrasse 8 in Bubikon angeschaut werden. Da ich die "Krippenlandschaft" (4x4 Meter)", die ich fast zwanzig Jahre erbaut habe, aus Altergründen nicht mehr aufbauen kann, sind nun die Figuren im viel kleineren Fenster aufgestellt. Zwar dicht gedrängt, doch - das ist der Vorteil - aus allernächsten Nähe anzuschauen. Die Krippe kann bis Anfangs Januar jederzeit betrachtet werden.

  Oktober = Thema Nebel: 12 von ca. 200 Nebelaufnahmen aus meinem Foto-Archiv herausgepickt.  (Foto: Hanas Weiss, Flawil (SG))
Oktober = Thema Nebel: 12 von ca. 200 Nebelaufnahmen aus meinem Foto-Archiv herausgepickt. (Foto: Hanas Weiss, Flawil (SG))

07. August 2018

Hinweis:

Neue Dorfgeschichte

Die Reihe der Dorfgeschichten wird endlich wieder fortgesetzt.

Hier direkt zu erreichen.

Ein harter Schicksalsschlag. Begegnung mit einem schönen Modellflugzeug. - Nach einem kurzen, gelungenen Trainingsflug der JU-AIR wurde das ca. 80cm
grosse Modell nach der Landung von einem rücksichtslosen Autofahrer übersehen, überrollt und total zerstört. (Der Besitzer des Bijous - ein Häuflein Elend)    (Foto: Hans Weiss, Flawil SG)

05. Juli 2020

 

In der gestrigen Bildlegende zum "Bild des Tages" von Hans Weiss hat sich leider ein Fehler eingeschlichen. Der Tat vom Vortag wurde nicht ganz gelöscht und war nun plötzllich - ungewollt - eine unverständliche Ergänzung zur neuen Bildlegende.

14. Juni 2020

Die gleiche Rubrik ist auch hier in "Wein im Gepäck" auf  
Facebook zu finden

 

 

Noa - Noah of Areni 2015,
Vayots Dzor, Areni, Armenien

Bild des Tages

13. Juni 2020 (Bild 2999)

Achtung!

Die Texte und Bilder zum Geburtstagsfest, die bisher hier zu erreichen waren, sind in den Ordner "Persönlich" verschoben und jetzt dort zu erreichen.

Der grosse Stress der letzten Tage und der Sturmwind zwangen den Samichlaus in die Knie. Ausserdem hatte er zu viele Geschenke, aber zu wenig "Ruten" disponiert. Siehe Bild vom vom 06.12.19 (Bild rechts)

(Foto Hans Weiss, Flawil Ch)

13. November 2019

 

Heute Sonntag

 

Unsterblicher Winnetou

 

Wiedersehen mit einem der Helden des Karl-May-Universums: der Bücher, der Filme, der Festspiele, vor allem der Erinnerung, 

Während der Engelberger-Winnetou nach drei Saisons sterben musste (Konkurs der Betreiberfirmna) kommt der "wahre" Film-Winnetou. Pierre Brice für einmal wieder auf die Leinwand im Kino,

Sonntag, 01. Dezember 2019
um 11.00 Uhr im Cinema 8 in Schöftland 

Hier können die Tickets per Mail bestellt werden. Sonst über Telefon 062 888 14 88

Die Anfahrt mit ÖV ist problemlos
von Aarau mit S-Bahn nach Schöftland Nordweg (Abfahrt: Aarau 10.13 Uhr, Zürich 09.38 Uhr, ab Luzern 09.05 Uhr (via Sursee).

ZU BESTAUNEN: Viele Original-Sammelstücke zum Film

GEGEN DEN HUNGER: Auch in Kombination mit Brunch oder Mittagessen möglich.

Kino-Eintritt CHF 12.--

07. Juli 2019

 

Aktualität

 

Zurück zum Leben im Alltag. Die Rubriken erscheinen wieder, aktuell. Einiges muss noch aufgearbeitet werden. Das wird wohl noch einige Tage dauern. Die "Bilder des Tages" tauchen wieder am Morgen auf, die Gastbilder häufiger, auch über Weine wird wieder geredet, die Sammlungen auf den neuesten Stand gebracht und auch der Aktualität die Referenz erwiesen. Sammlerfreak as usual. 

18. September 2019

 

Betriebseinschränkung

 

In eigener Sache


Diese - meine Website: Sammlerfreak - wird in den nächsten Tagen, nur noch eingeschränkt aktualisiert. Dies betrifft vor allem die Rubriken und die tägliche Aktualität, das "Bild des Tages", "Getrunken" und die "Neueingänge in meiner Karl-May-Sammlung". Grund dafür sind nicht etwa Ermüdungserscheinungen, Es ist vielmehr eine Jubiläumsfahrt aus Anlass eines runden Geburtstags. Auch das "Neuste" wird nicht mehr jeden Tag das Neuste sein. Betroffen ist auch der regelmässige Kommentar und die Berichterstattung zu den Weinauktionen. Per Mail bin ich aber hier zu erreichen.                                                                                     Sammlerfreak

30. Juni 2019

 

Betriebseinschränkung

 

Die Lage normalisiert sich


Noch ist meine Website Sammlerfreak auf Sparflamme getrimmt. Doch sie geht auf Erholung in den nächsten Tagen. Das "Bild des Tages" wird nachgeliefert, denn ein aktuelles Bild wurde durchgehend der (für mich) sichtbaren Welt abgeguckt. Die Weinwelt ist wieder etwas näher gerückt, ein paar "gelesen" sind überfällig und die "Theaterwelt" lockt jetzt im Freien. In Bubikon ist heute schon Dernière von "Uf de lätz Siite" und in Engelberg beginnt die dritte Saison der Karl-May-Festspiele. Und zu erzählen "In eigener Sache" habe ich eine ganz Menge.
Dranbleiben! Es lohnt sich.            
                                                        Sammlerfreak

24. Juni 2019

 

Betriebseinschränkung

 

In eigener Sache
Diese - meine Website Sammlerfreak - wird in den nächsten Tagen, sicher in dieser Wochen nur noch eingeschränkt aktualisiert. Dies betrifft vor allem die Rubriken und die tägliche Aktualität. Vor allen das "Bild des Tages", "Getrunken" und die "Neueingänge in meiner Karl-May-Sammlung". Grund dafür sind nicht etwa Ermüdungserscheinungen, vielmehr ein ärztlicher Eingriff. Der Bewegungsradius ist - hoffentlich nur vorübergehend - eingeschränkt. Auch "das Neuste" wird nicht mehr jeden Tag das Neuste sein. Betroffen ist auch der regelmässige Kommentar und die Berichterstattung zu den Weinauktionen. Per eMail bin ich aber zu erreichen: zuelligpe@bluewin.ch

Ich bitte um Nachsicht und Verständnis.                                                   Sammlerfreak

14. Mai 2019

 

Aktualität

 

Zurück zum Leben im Alltag. Die Rubriken erscheinen wieder, aktuell. Einiges muss noch aufgearbeitet werden. Das wird wohl noch einige Tage dauern. Vor allem schiebt sich ein neues Kapitel in die Rubrik "Reisen": Bilder und Texte einer Schiffsreise auf der Moldau, der Elbe und auf Kanälen im Umkreis von Prag. Die "Bilder des Tages" tauchen wieder am Morgen auf, die Gastbilder häufiger, auch über Weine wird wieder geredet, die Sammlungen auf den neuesten Stand gebracht und auch der Aktualität die Referenz erwiesen. Sammlerfreak as usual. 

03. Mai 2019

 

Aktualität

 

Als Journalist - ein Berufsleben lang im Bereichder Aktualität - bemühe mich auch auf Sammlerfreak möglichst aktuell zu sein. Dies ist dann nicht immer möglich, wenn ich unterwegs bin. So auch die kommende Woche (vom 03. - 13. Mai). Da wird oft der freie Internetzugang schwierig und einige Themen (vor allem Rubriken) geraten ins Stocken. Betroffen sind sicher das "Bild des Tages", "Getrunken", Gastbilder, "Wein des Tages" und wohl noch einiges mehr.  Vor allem auch die Analyse der Weinauktionen (Weinbörse).

01. März 2019

 

 

Direkt zum Bild des Tages

Die neunzehnte und letzte Bild-Folge von der  Reise mit dem Zug durch Russland
Am Pazifik

Wie immer sind die Bilder auch hier einzeln zu betrachten und auch herunter zu laden.

Diese Reportage und auch alle bisher veröffentlichten Bildserien sind hier
zugänglich.


26. Januar 2019

 

Der Nachlass von Winnetou Pierre Brice 
wird weiter verscherbelt

 

Heute, Samstag 26. Januar 2019
                               Ab 10.00 Uhr

 

Die wichtigsten Gegenstände aus dem Nachlass sind zwar bereits vor gut drei Jahren in einer grossangelegten Auktion versteigert. Damals erzielte die Theater-Silberbüchse 65'000 Euro. Ganz so gross zu und her wird es - trotz grossem Angebot - wohl diesmal nicht gehen.

Es ist das gleiche Unternehmen, das schon die erste Pierre-Brice-Auktion durchgeführt hat. Die Auktion findet in Berlin statt, wird aber auch live im Internet übertragen (wo man mitbieten kann).

Hier die Auktionsdaten:

Mi 23.01.2019, 10:00

Do 24.01.2019, 10:00

Fr 25.01.2019, 10:00

Sa 26.01.2019, 10:00

Die Auktion umfasst rund 10'000 Lots, nicht nur aus dem Karl-May-Nachlass, sondern auch Schmuck, Porzelan, Uhren etc. Die Erinnerungsstücke von Pierre Price sind die Lots 9000-9981 - wohl ausgerufen am letzten Versteigerungstag

Der Online-Katalog ist schon heute hier einzusehen.

Hier geht es zum Auktion (Anmeldung verlangt),

Bereits haben verschiedene Zeitungen über den bevorstehenden Anlass berichtet. 

Winnetou Perücke von Pierre Brice wird versteigert (Nau.ch)

Nachlassversteigerung Pierre Brice (Berlin.de)

Ich werde auf die Versteigerung hier zurückkommen und diese auch kommentieren.