Karl-May-Festspiele: Bischofswerda

2017

14. Juni 2017

 

Karl-May-Festspiele:

Heute: Bischofswerda

Die neue Saison der Karl-May-Festspiele hat begonnen. Traditionell mit dem kleinsten Festival auf der Waldbühne von Bischofswerda (Kreisstadt am westlichen Rand der sächsischen Oberlausitz).

Hier spielen nur Kinder (an Spieltagen am Nachmittag) und Jugendliche in den Hauptrollen, zusammen mit Kindern (am Abend).

auf der Waldbühne Bischofswerda spielen Kinder und Jugendliche in diesem Jahr das Karl-May-Stück

 

„DER SCHATZ IM SILBERSEE“

VOM 11. BIS 25. JUNI 2017

 

Das Programm und alle Informationen zur (auch Billette, Anfahrtsweg, Spieldaten etc. hier auf der Website

aktuellen Saison.

Ein Bericht von MDR ist hier zu lesen