Theater - Konzerte - Veranstaltungen

03. Januar 2019

 

Winnetou und Old Shatterhand
reiten zum Silbersee im KKL

(Kultur- und Kongresszentrum Luzern)

Und sie kommen wieder, Musiker und Film, in einer Woche, am Sonntag, 6. Januar um 18.30 Uhr und am Freitag, 15. März um 19.30 Uhr. Es ist ein ganz spezielles Erlebnis, die Verbindung eines Filmklassikers mit seiner sonst "nur" begleitenden Musik. Für einmal tritt hier die Musik zumindest gleichwertig zum Bild, zum Film, zu Filmhandlung, zum Filmerlebnis  auf.

Die beste Filmmusik sein die, so die Experten, welche während des Films kaum bemerkt wird, trotzdem aber intensiv aufgenommen und emotional erlebt wird, so dass schliessliich die  Musik den Film trägt - und der Film die Musik. Am Schluss - nach dem bekannten "The End" - hat sich ein Winnetou von der Leinwand gelöst um mit der Silberbüchse in der einen Hand und einem Blumenstrauss in der anderen, dem Orchester und seinem Leiter herzlich zu danken. Es ist natürlich nicht der Film-Winnetou, sondern der Winnetou der Freilichtspiele in Engelberg, der vom 6. Juli bis 10. August 2019 zusammen mit Old Shatterhand den skrupellosen "Ölprinzen"  in die Schranken weist. 

Die Aufführung im KKL mit der einmalige Live-Musik könnte Anregung sein, ein ganz anderes Karl-May- Stück, in einer ganz anderen Umgebung, nicht weniger intensiv zu erleben.

Hier die Website des 21st Century Orchestra (für die Tickets der nächsten Aufführungen im KKL). 
Und hier die Website der Engelberger Karl-May-Spiele.