Diverses - Newsarchiv

15. Januar 2015

 

Bubikon:

 

Die Nostalgiebahn fährt weiter.....

 

Das Industriegeleise zwischen Bubikon und Wolfhausen diente - seit Jahren - "nur" noch Nostalgiefahrten zwischen dem Ritterhaus und dem Bubikoner Gemeindeteil Wolfhausen. Der SBB war es ein "Dorn im Auge", respektive eine unnötige Betriebskomplikation und ein Kostenpunkt. Bahnromantik in Ehren, doch wer soll dies bezahlen?

Angekündigte "Letzte Fahrt" am 08. Dezember 2013
Angekündigte "Letzte Fahrt" am 08. Dezember 2013

So hat die SBB genau eine Woche nach der (für die Bahn) erfolgreiche)  Abstimmung  zur "Finanzierung und den Ausbau der Eisenbahninfrastruktur"  vom 9.2.2014 (62% Ja-Stimmen) in einer Nacht und Nebelaktion die entscheidende Weiche zum Industriegeleise entfernt. Angekündigt war diese Massnahme schon lange.Man hat offensichtlich gewartet, bis die Abstimmung vorbei war, um die Bevölkerung nicht zu verärgern.
Weiterlesen hier