Neuigkeiten Karl May - 3. Teil

Die Reihenfolge der Nachrichten  ist rückwärst, das heisst: Das Neuste zuoberst, dann herunterfahren. 

Die ältesten Beiträge hier (vor 2014)

News von 2014 bis Mai 2017 hier

20. November 2017

 

Winnetoufest 2018

 

Die einstigen Drehorte sind bis heute "Wallfahrtsorte" der Winnetou-Fans.Seit einigen Jahren gibt es so etwas wie den Winnetou-Tourismus an und entlang der einstigen Drehorte. Das Winnetoufest, das alle Jahre stattfindet wurde von Ulrich Wirsing (Ulli genannt) 2012 erstmals in der heutigen Form durchgeführt. Es findet im nächsten Jahr vom 02. bis 09. Juni 2018, im Hotel Ilirija, Biograd na Moru (30 Kilometer südlich von Zadar (Hauptquartier) statt. Ein Interview mit Ulrich Wirsing hier auf der

Website von Kroati.de

Es wurden elf der Karl-May-Filme der 60er Jahre in Kroatien gedreht, der letzte 1968 "Winnetou und Shatterhand im Tal der Toten"Eingeschworene Karl-May-Filmfans kennen das Bild  (links). Winnetou (Pierre Brice) kämpft um Leben und Tod gegen den Sioux-Häuptling Roter Büffel (Voyo Goric). Der Rote Büffel - Voyo Goric - kommt nächstes Jahr als Stargast zum Filmfest. Dies wurde soeben von den Veranstaltern bekanntgegeben. Hier mehr Informationen.

18. September 2017

 

Hörspiel:

 

                                       Das Schachspiel

                            Babel und Bibel 2. Teil

                            (bearbeitet von Peter Wayand)

 

PuzzleCat Entertainment 

 

Heute 21. September 2017: Das Hörspiel ist online                

"So, ich darf vermelden, die Arbeit ist vollbracht. Auch DAS SCHACHSPIEL ist fertig gemastert und geht jetzt an die Probehörer raus. Wenn alles gut läuft, geht das Hörspiel dann Ende der Woche online, natürlich auf YouTube und Soundcloud, wie gewohnt." 
Ein Teaser ist hier bereits online
"Doch wir stehen nicht still. Die Produktionen für DER SOHN und DIE SHERLOCK-HOLMES-POSTHUM-SAGA Teil 2: DIE QUELLE DER WEISHEIT läuft in den nächsten Tagen an. 
😀
Dazwischen liegt eine Tagung an der Bundesakademie in Wolfenbüttel und der Karl-May-Kongress in Naumburg an der Saale." 
 Hier der erste Teil: Das Schattenspiel

17. Juli 2017

 

Vorankündigung:

 

                            BABEL UND BIBEL Hörspiel

 

Im Herbst erscheint ein neues Hörspiel, woran derzeit fleißig gearbeitet wird. Es ist eine Hörspielfassung von Karl Mays (1842-1912) einzigem Drama "Babel un...

Produziert wird es von "PuzzleCat Entertaiment", einer junge, unabhängigen Interessengemeinschaft von Kulturbegeisterten, die in den Bereichen Audio und Video tätig sind und werden wollen. Es handelt sich um eine zweiteilige, bearbeitete Hörspielfassung vnach dem Originalmanuskript von 1906. Teil 1 wird den Titel "DAS SCHATTENSPIEL" tragen und Teil 2 "DAS SCHACHSPIEL".
Das Hörspiel ist dann auf YouTub gratis zu hören. Hier der bereits online gestellte Teaser.

            12. Juni 2017

 

          Martin Böttcher 

          90jährig

 

Der Komponist Martin Böttcher (*17. Juni 1927) schrieb in den sechziger Jahren die Melodien für zwölf Karl-May-Filme. 

Mit dem »Schatz im Silber-see« fing alles an. Insges-amt hat er die Musik für 57 Spielfilmen und zahlreichen Fernsehsendungen ge-schrieben. Berühmt wurde er vor allem für seine Kom-positionen der Karl-May-Filme und für die Edgar-Wallace-Krimis. 

Sächsische Zeitung
Sächsische Zeitung

28. Mai 2017

 

Karl-May-Festtage 
Radebeul

Freie Presse: "Knapp 30 000 Menschen haben die dreitägigen Karl-May-Festtage in Radebeul besucht. Die Stimmung im Lößnitzgrund sei trotz des sehr heißen Sommerwetters gut gewesen, teilten die Veranstalter am Sonntag mit."

"Bereits zum 26. Mal können Besucher während des Festivals in die abenteuerliche Welt des Schriftstellers eintauchen. Orientalische Bauchtänzer, indianische Häuptlinge und wilde Halunken aus dem Westerncamp: Goldschürfen, Filmvorführungen und Reiterparade"

Bericht im MDR-Sachsenspiegel am 27. Mai 2017 (01:57 min) Zum Abspielen das Bild anklicken.
Bericht im MDR-Sachsenspiegel am 27. Mai 2017 (01:57 min) Zum Abspielen das Bild anklicken.

Karl May - bei einer Gesprächsrunde unter dem Motto "Abenteuer Welt" von ihren Erlebnissen auf Reisen und ihrer Sicht auf die Erde erzählen.

03. Mai 2017

 

Zeitschrift  "Kult!"
Ausgabe 16 (2/2017)

Riesenposter zum Herausnehmen und zum Aufklappen von Winnetou und Old Shatterhand aus dem Film "Tal der Toten

Zudem ein 3-seitiger Artikel über die Karl-May-Comics der 60er- und 70er-Jahre: "Karl-May-Comics - Winnetou, die Babyboomer und ein neues Medium"

Kult ist eine Zeitschrift, die im Musik-verlag "Good Times" erscheint. Es ist bereits die 16. Ausgabe, welche diesmal (nicht zum ersten Mal) ein Thema zu Karl May aufgreift. Die Zeitschrift kann über den Karl-May-Verlag bezogen werden. Hier eine Übersicht aller Kult*-Hefte mit Karl-May-Artikeln (und Bildern) Das einzelne Heft kostet 6.50 Euro.


Es kann auch über wom - world of music bezogen werden. Beim Versand in die Schweiz erhöht sich der Preis um 3 Euro.