Weingeflüster

05. April 2018

 

Wein des Tages

 

Eine kleine Spalte nur, ein kleines Bild, die Meinung eines Weinliebhabers, ein salopper Spruch, die Links zum Wein, zum Weingut, zur Autorin, zum Autor, das findet man jeden Tag hier auf der Frontseite meine Homepage. Entstanden ist sie vor bald drei Jahren, einzig aus dem Bedürfnis Meinungen,

Empfehlungen, Hinweise, Erlebnisse von Weinliebhabern weiterzugeben.  Inzwischen sind es weit über 600 Weine, die hier aufgenommen wurden. Einziges Kriterium: Ein Autor oder eine Autorin, denen ich vertraue, einen Wein, den ich ähnlich beurteile und Unbekanntes (Neue Weingebiete, wenig bekannte Rebsorten, Experimente in Rebbau und in Keller). .

Für mich wurde diese kleine Spalte ein Lehrstück in Sachen Wein. Viele der Weine habe ich auf Grund der Empfehlungen 


gekauft, in Restaurants probiert, beurteilt, bewundert, beschrieben... Vor allem aber habe ich Neues kennengelernt.  Die oft so enge "Weinsicht" erweitert und viele Scheuklappen abgelegt. Zum Beispiel auch heute, bei der mir kaum bekannten autochthonen Rebsorte Traubenschwarz (siehe Bild oben). Ich werde mich damit beschäftigen und bestimmt bald hier darüber schreiben.