Festspiele Karl May - 2019

14. Juni 2019

 

Spielplan der 11 Freilichtbühnen,

die 2019 Karl-May-Stücke spielen

Die Zeitschrift "Karl May & Co." hat in ihrem Heft 156 (Mai 2019) eine Liste aller Bühnen mit interessanten Angaben zusammengestellt.
Hier geht es zum Heft, das bestellt und auch abonniert werden kann. 

Bad Segeberg

Der grösste und bekannteste Spielort hatte bereits am 29. Juni Premiere. Gespielt wird "Unter Geiern - der Sohn des Bärenjägers" zum ersten Mal mit Alexander Klaws als Winnetou und Larissa Marolt (Tiffany O'Toole) und Raul Richter (Sohn des Bärenjgers) als Gaststars.  Die Aufführungen im vergangenen Jahr hatten nahezu 390'000 

Besucher. Gespielt wird bis zum 8. September an jeden Do, Fr und Sa um 15.00 und 20.00 Uhr, am So um 15.00 Uhr. Eintrittskarten können bequem von zu Hause aus Ticketshop bestellen, mit Zugriff auf alle verfügbaren Plätze im Freilichttheater am Kalkberg. Die Tickets können auch ausdruckt oder per mobile Ticket/Passbook auf das Handy geladen werden.

Elspe

Premiere ist am 15. Juni, gespielt wird bis 15. September 2019 das nur selten aufgeführte Stück "Winnetou III".

Auf der Freilichtbühne wurde im Jahr 1958 zum ersten Mal ein Stück nach den Werken von Karl May aufgeführt..

Von 1976 bis 1980 und 1982 bis 1986 gastierte Pierre Brice 

als Winnetou und erreichte mit Winnetou III eine Rekordzuschauerzahl (404'000). Gespielt wird täglich (ausgenommen Montag und Freitag). Billette sind hier zu kaufen. Ab 10'00 Uhr gibt es Westernshows als Vorprogramm und gespielt wird ab 14.45 Uhr.


Bischofswerda

Jedes Jahr führen auf der Waldbühne Bischofswerda Kinder und Jugendliche ein Stück nach den Wild-West-Geschichten von Karl May auf.. Vom 23. Juni bis am
07. Junis wird "Unter Geiern - Der Sohn des Bärenjägers" aufgeführt. . Es spielen Alle Veranstaltungen finden auf der Waldbühne im Stadtwald von Bischofswerda statt. Gesspielt wird in zwei Besetzungen: Kinderbesetzung und Jugendbesetzung (Jugendliche, die früher in der Kinderbesetzung gespielt haben. Aufführungen 23., 28. Juni - 5., 6. Juli um 18.00 Uhr

Hier können die Tickets gekauft werden

Burgrieden

Vom 29. Juni bis am 07. September 2019 wird
"Im Tal des Todes" gespielt. Die Aufführungen finden jeweils am Freitag, Samstag und Sonntag statt. Ab 02. August Ferienprogramm mit einer zusätzlichen Nachmittagsvorstellung am Samstag.

Die Festspiele Burgrieden gibt es erst seit 2014. Die Freilichtbühne in der schwäbischen Gemeinde Burgrieden wurde eigens dafür gebaut. Der Zuschauerraum bietet 800 Sitzplätze. Sowohl Laien- als auch Berufsschauspieler kommen hier zum Einsatz. Besucherzahl 1918 (Unter Geiern - Sohn des Bärenjägers: 21'000.

Hier können die Tickets gekauft werden

 

Dasing

Vom 25. Juni bis am 08. September 2019 wird
"Old Surehand" gespielt. Die 15. Festspiele zeigen den Klassiker der Karl-May Romane in der einzig-artigen Atmosphäre der Arena der Western-City. Zwei Jahre nach einem verheerenden Brand, bei dem grosse Teile der Westernstadt in Flammen aufgegangen sind, ist längst

Normalität zurückgekehrt. Es wird jeweils am Samstag zweimal (16.00 und 20.00 Uhr) und Sonntag einmal (16.00 Uhr) gespielt. Das Spiel eine Mischung aus Spannung, Humor und Action mit rund 80 Mitwirkenden, 25 Pferden und viel Action.

Hier können die Tickets gekauft werden


Pullman City - Eging am See

Vom 11. Mai bis am 20. Oktober 2019 wird
"Winnetou und der Fluch des Goldes" auf der neuen Show-Bühne in der Westernstadt in Bayern gezeigt. Die kürzeste Show unter allen Karl-May-Freilichtspielen (45 Min.) Geht am häufigsten über die Bühne, nämlich rund 80 Mal , bis in den Oktober hineinein. Mike Dietrich hat für Pullman City ein neues Textbuch geschrieben. „Winnetou und der Fluch des Goldes“, in dem sechs Hauptdarsteller, einige Nebenrollen, viele Komparsen und Pferde mitspielen.  Gespielt wird vor allem am Samstag und Sonntag (in der Ferienzeit Juli/August auch am Mittwoch, in der Regel um 18.00 oder 18.30 Uhr.

Hier können die Tickets gekauft werden

Engelberg

Vom 06. Juli bis am 10. August 2019 wird in Engelberg zum dritten Mal ein Stück nach Karl May aufgeführt. Nach Winnetou I und II jetzt "Winnetou und der Öprinz" in einer neuen Theaterfassung von Tom Volkers, der auch den Winnetou spielt. Richard Bucher ist der neue Old Shatterhand.  Gespielt wird Donnerstag bis Samstag um 19.00 Uhr, am Sonntag um 17.00 Uhr.

 Zu diesen Spielen werde ich hier Bilder, Informationen, News einstellen. Hier können Tickets gekauft werden

Mörschied

Vom 22. Juni bis am 28. Juli 2019 wird in Mörschied "Der Öprinz" aufgeführt. Bereits zum 30. Mal veranstaltet die Freilichtbühne Mörschied die Karl-May-Festspiele, die ausschliesslich mit Laiendarsteller besetzt sind. .Die Aufführungen finden Freitag und Samstag um 20.15 Uhr und am Sonntag um 15.00 Uhr statt. Am Sonntag, nach der Vorstellung (17.30) gibt es jeweils auch eine Bühnenführung.

Hier können die Tickets gekauft werden

Pluwig

Vom 28. Juni bis am 21. Juli 2019 wird in Pluwig (Rheinland Pfalz)   "Winnetou III" aufgeführt. Seit den ersten Festspielen in Pluwig (Nähe Trier) verkörpert Reinhold Schomer die Titelfigur Winnetou, die bekanntlich in diesem Stück sterben muss. Dabei verlässt auch Schomer seine Rolle als Winnetou auf der im alten Steinbruch. Auf der grossen Bühne in Pluwig finden wird alle zwei Jahre ein Karl-May-Stück aufgeführt. Zum letzten Mal "Old Surehand" (14'000 Besucher). In spielfreien Jahren veranstaltet der Verein Karl-May-Freunde Pluwig ein Sommerfest. 

Hier können die Tickets direkt bestellen

Rathen

Vom 22. Mai bis am 31. August 2019 wird in Rathen  (Sächsische Schweiz) "Winnetou I" aufgeführt. Schon 1938 erschien Winnetou.(Bühnenfassung: Martin Raschke)  zum ersten Mal auf Felsenbühne  Damals war Klara May noch persönlich anwesend und es spielten zum Teil noch "echte" Indianer mit. Heute wird  Naturbühne bespielt die "Landesbühnen Sachsen" die Naturbühne. 1942 war dann Schluss mit den Spielen. Als erste Bühne in der DDR nimmt Rathen die Tradition von Karl-May-Stücken wieder auf und spielt seither jedes Jahr ein anderes Stück, oft in einer eigenen Bühnenfassung.
Hier können die Tickets gekauft werden.


Wagram (Österreich) 

Vom 27. Juli bis am 25 August 2019 wird in der Arena  Wagram (Kirchberg am Wagram) "Winnetou I" aufgeführt. Die Arena gibt es erst seit 2017, als der Verein Winnetou-Spiele Gföhl einen neuen Standort suchen musste (Karl-May-Spiele in Gföhl seit 1988).
Auf dem neuen Areal finden jetzt Shows, Konzerte, Messen, Märkte Public-Viewings statt - im Sommer einen Monat lang - auch die Karl-May-Freilicht-spiele. Gespielt wird immer am Samstag (19.00 Uhr) und Sonntag  (18.00 Uhr) 
Hier können die Tickets direkt gekauft werden

Winzendorf (Österreich) 

Vom 10. Juli bis am 25 August 2019 wird im Steinbruch  Winzendorf (Niederösterreich)  "Winnetou und der Schatz im Silbersee" aufgeführt. Die Bühne und der Zuschauerbereich in Winzendorf sind komplett überdacht, Die Vorstellungen sind also wettersicher. Gespielt wird Freitag, Samstag und Sonntag um 18.30 Uhr (Samstag und Sonntag zweimal zusätzlich um 14.00 Uhr) 

Hier können die Tickets direkt gekauft werden


Bad Segeberg

02. März 2019

 

Alexander Klaws wird der neue Winnetou in Bad Segeberg

Alexander Klaws, der neue Winnetou.          Foto Festspiele Bad Segeberg (Marcel Schaar)
Alexander Klaws, der neue Winnetou. Foto Festspiele Bad Segeberg (Marcel Schaar)

Von der Musical-Bühne in den Wilden Westen (Zitat: Stern)

Die Spatzen pfeifen es bereits von den Dächern und die Medien liefern Schlag-zeilen.. Nach dem Abgang von Jan Sosnick, der von 2013-2018 in Bad Sege-berg den Winnetou verkörperte, wird Alexander Klaws, der ehemalige Star von "Deutschland sucht den Superstar"(DSDS)  die Rolle übernehmen. Sein erster Auftritt als Winnetou wird an der Premiere von "Unter Geiern" am 29. Juni 2019 in Bad Segeberg sein. 

Mehr Informationen hier

Bericht in der Illustrierten Stern

Neu sind auch Larissa Marolt als Tiffany O'Toole und Raúl Richter als  Martin Baumann (Sohn des Bärenjägers).